Ein Ort,
an dem christlicher Glaube
erlebbar ist.

Gemeinde online:

Das sind unsere Angebote

Als Christen haben wir erlebt, dass Jesus real ist. Das war die bisher beste Erfahrung unseres Lebens...

checkpointJesus ist ein Ort vor allem für junge Menschen in Erfurt, die mehr vom Leben erwarten.

Wir kommen jede Woche am Sonntagabend zusammen. Manche würden es Gottesdienst nennen, für uns ist es mehr: es ist ein Ruhepunkt in der Woche, Raum zum Auftanken und Zeit über Gott und die wirklich wichtigen Fragen des Lebens nachzudenken. Aber auch um Musik zu machen, zu quatschen, alte und neue Freunde zu treffen. Dabei sind wir etwas lauter und chaotischer, als man es vielleicht sonst erwarten würde. Bass, Schlagzeug, Kindergeschrei, zusammen essen und trinken, das alles gehört für uns dazu!

Wir sind Christen in Erfurt, die die Vision haben, sichtbar wie eine Stadt auf dem Berg zu sein, wir wollen gesellschaftlich relevant sein, Menschen zeigen, wie toll ein Leben mit Gott ist. Für uns steht ein Leben mit Jesus im Zentrum und Jesus wollen wir besser kennen lernen. Dafür treffen wir uns in kleinen Gruppen, Hauskreisen, in denen es ganz persönlich um jeden einzelnen geht, in dem Raum besteht, um Fragen, Probleme, Zweifel anzugehen, aber vor allem Beziehung zu anderen Christen zu haben. Für uns ist es wichtig, dass jeder, der dabei ist, seine Gaben einsetzen und entwickeln kann, dabei schreiben wir niemandem vor, wie er zu sein hat, sondern sind offen für neue Ideen und Einflässe. Wir freuen uns über jeden, der bei uns vorbeischaut, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder religiösem Hintergrund.
Gottesdienst jeden Sonntag
um 17:00 und 19:00


Für Kinder von 2-12 Jahren gibt es um 17:00 parallel drei altersgerechte Kindergottesdienste

Newsletter

Gemeindekalender

Nächste Termine

Herzliche Einladung

Hier siehst du die letzten sieben Artikel.

Weitere Blogeinträge sind in den RubrikenNEUES und PREDIGTEN.

| checkpointJesus | Neues

checkpoint News KW 23/24

 

> Hybrid Gottesdienst - Geistreich. Dem Heiligen Geist auf der Spur -
Teil 3: Was der Heilige Geist hervorbringt

Im dritten Teil unserer Reihe bestaunen wir gemeinsam, was möglich wird durch den Heiligen Geist.
Wir werden entdecken, was uns geschenkt wird vom Heiligen Geist und wie dich das bis in deine Fasern prägen kann. Ein neues Leben! Sara wird dazu predigen. 


Auch diesen Sonntag kannst du wieder unter sli.do mit dem Eventcode #14a deine Fragen zur Predigt stellen.

Unser Hybrid-Gottesdienst findet sonntags um 19:00 Uhr per YouTube-Livestream oder vor Ort (Gerberstraße 14a) statt. Um 18:30 Uhr  startet der Countdown . 

AUFGEPASST KIDS & FAMILIEN!

Parallel zum Countdown gibt es ein cpJ-Kids- Zoom ab 18:30 Uhr. Unter diesem Link könnt ihr euch zuwinken und mit Miri und Emily eine Runde quatschen&spielen.
Im Anschluss wollen wir dann gemeinsam im Countdown gebannt Jonas zusehen und ein Kinderlobpreislied singen & tanzen.
Wir freuen uns auf euch!

Hier dein kleines 1x1, das du am Sonntag in den Räumlichkeiten beachten solltest.

und direkt im Anschluss...
 bist du herzlich eingeladen, dich zum Zoom-Treffen dazuzuschalten (Beginn ca. 19:45). Gemeinschaft nach dem Gottesdienst, Fragen teilen oder gemeinsam spielen. Ab 20:30 Uhr kannst du gerne bei Codenames oder Montagsmaler mitspielen.

> Wir sammeln für das Christival
Wir freuen uns, dass in zwei Jahren 12.000 junge Menschen aus der ganzen Republik nach Erfurt kommen werden, um Jesus zu begegnen und im Glauben gestärkt zu werden. Diesem überkonfessionellen Event fehlen durch die Wirtschaftskrise bereits zugesagte Zuschüsse. Daher möchten wir als lokale Unterstützer das Christival ermöglichen. Danke, für all dein Teilen und Geben.
Auch dieses mal leiten wir die Spende über unser Spendenformular, per PayPal  oder per Kollektenbox gesammelt unter dem Stichwort "Christival" weiter. 

 > Rede mit Gott im cpJ-Gebetsgarten
Du bist herzlich eingeladen, dort zu verweilen und zu be(e)ten. Vielleicht möchtest du dich auch mit anderen Leuten dort verabreden, um für andere, unsere Gemeinde und die Welt zu beten.
Wenn du mitarbeiten möchtest, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

> #geisterfüllt gemeinsam beten
Die Kleingruppe #geisterfüllt lädt am Montag, den 08.06., um 20:15 Uhr zum gemeinsamen Gebet via Zoom ein.
Dabei werden Erfahrungen mit dem Heiligen Geist und verschiedene Geistesgaben ausgetauscht.
Zudem wird für persönliche Anliegen, unsere Gemeinde und unsere Stadt gebetet. 

 

| checkpointJesus | cpJ-Predigt

Hybrid-Gottesdienst : Warum es den Heiligen Geist gibt

 
Impuls der Woche 200531 
Gemeinschaft nach dem Gottesdienst, wie in der Gerberstraße?
Im Zoom-Treffen dazuzuschalten! 19:30-22:00 Uhr wie es dir passt!

  Apostelgeschichte 2,1-11 ; 1,8 (NGÜ)
Sara Hofmann 
1 Schließlich kam das Pfingstfest. Auch an diesem Tag waren sie alle wieder am selben Ort versammelt. 2 Plötzlich setzte vom Himmel her ein Rauschen ein wie von einem gewaltigen Sturm; das ganze Haus, in dem sie sich befanden, war von diesem Brausen erfüllt. 3 Gleichzeitig sahen sie so etwas wie Flammenzungen, die sich verteilten und sich auf jeden Einzelnen von ihnen niederließen. 4 Alle wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt, und sie begannen, in fremden Sprachen[1] zu reden; jeder sprach so, wie der Geist es ihm eingab. 5 ´Wegen des Pfingstfestes` hielten sich damals fromme Juden aus aller Welt in Jerusalem auf.  6 Als nun jenes mächtige Brausen vom Himmel einsetzte, strömten sie in Scharen zusammen. Sie waren zutiefst verwirrt, denn jeder hörte die Apostel und die, die bei ihnen waren, in seiner eigenen Sprache reden. 7 Fassungslos riefen sie: »Sind das nicht alles Galiläer, die hier reden? 8 Wie kommt es dann, dass jeder von uns sie in seiner Muttersprache reden hört? 9 Wir sind Parther, Meder und Elamiter; wir kommen aus Mesopotamien und aus Judäa, aus Kappadozien, aus Pontus und aus der Provinz Asien, 10 aus Phrygien und Pamphylien, aus Ägypten und aus der Gegend von Zyrene in Libyen. Sogar aus Rom sind Besucher hier, 11 sowohl solche, die von Geburt Juden sind, als auch Nichtjuden, die den jüdischen Glauben angenommen haben. Auch Kreter und Araber befinden sich unter uns. Und wir alle hören sie in unseren eigenen Sprachen von den wunderbaren Dingen reden, die Gott getan hat!« 8 Aber wenn der Heilige Geist auf euch herabkommt, werdet ihr mit seiner Kraft ausgerüstet werden, und das wird euch dazu befähigen, meine Zeugen zu sein  – in Jerusalem, in ganz Judäa und Samarien und ´überall sonst auf der Welt, selbst` in den entferntesten Gegenden der Erde.«

 


| checkpointJesus | cpJ-Predigt

Hybrid-Gottesdienst : Wie der Heilige Geist wirkt

 
Impuls der Woche 200524
Gemeinschaft nach dem Gottesdienst, wie in der Gerberstraße?
Im Zoom-Treffen dazuzuschalten! 19:30-22:00 Uhr wie es dir passt!

  1.Korinther 12,3-7 (NGÜ)
Sara Hofmann 
3 Deshalb weise ich euch auf Folgendes hin: Niemand, der unter der Leitung von Gottes Geist redet, wird jemals sagen: »Jesus sei verflucht!« Und umgekehrt kann niemand sagen: »Jesus ist der Herr!«, es sei denn, er wird vom Heiligen Geist geleitet. 4 Es gibt viele verschiedene Gaben, aber es ist ein und derselbe Geist, ´der sie uns zuteilt`. 5 Es gibt viele verschiedene Dienste, aber es ist ein und derselbe Herr, ´der uns damit beauftragt`. 6 Es gibt viele verschiedene Kräfte, aber es ist ein und derselbe Gott, durch den sie alle in ´uns` allen wirksam werden. 7 Bei jedem zeigt sich das Wirken des Geistes ´auf eine andere Weise`, aber immer geht es um den Nutzen ´der ganzen Gemeinde`.

 


| checkpointJesus | Neues

Dein Feedback zum HybridGottesdienst

Die Hybrid-Gottesdienstreihe ist für uns alle Neuland. Wir erproben und möchten entdecken, was gut ist und was noch besser werden kann. Daher gib uns Anteil an deinen Beobachtungen und Gedanken. Herzliche Einladung zum Feedback per Zoom: am Dienstag, 26.05. um 17:30 Uhr. Falls du an dem Termin nicht kannst, freuen wir uns über eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


| checkpointJesus | Neues

checkpoint News KW 21/22

 

> Hybrid Gottesdienst - Geistreich. Dem Heiligen Geist auf der Spur -
Teil 1: Wie der Heilige Geist wirkt

Wir wagen uns nicht nur an eine sogenannte Hybrid-Gottesdienstreihe, in der wir also gleichermaßen Menschen vor dem Bildschirm als auch live in der Gerberstraße ansprechen möchten.
Wir wagen uns auch an ein nicht ganz leichtes Thema. Es geht um den Heiligen Geist. Manche wissen nicht so recht, was der macht, wieso es ihn gibt und warum der für Christ*innen scheinbar wichtig ist. Vielleicht hast du auch dazu Fragen oder sie kommen dir mittendrin. Jedenfalls bist du ganz herzlich eingeladen, diesem geheimnisvollen Gott zu begegnen: Geistreich. Dem Heiligen Geist auf der Spur!
Es wird interaktiv. Lege dein Handy bereit :)
Es lohnt sich, schon um 18:55 Uhr einzuschalten! Unser Hybrid-Gottesdienst findet sonntags um 19:00 Uhr per YouTube-Livestream oder vor Ort (Gerberstraße 14a) statt. Du wirst ihn auch noch im Nachhinein auf unserem Kanal finden. 

aus gegebenem Anlass...
kannst du hier den Anmeldebogen herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt zum Gottesdienst in die Gerberstraße mitbringen. Das spart Zeit. Du kannst dich aber auch vor Ort anmelden.  Wenn möglich zwischen 18:30 und 18:50 Uhr da sein, um Stau zu vermeiden. Sollten die Plätze nicht ausreichen, wird es im Hof eine Übertragung geben.

Hier dein kleines 1x1, das du am Sonntag in den Räumlichkeiten beachten solltest.

und direkt im Anschluss...
 bist du herzlich eingeladen, dich zum Zoom-Treffen dazuzuschalten. Gemeinschaft nach dem Gottesdienst, Fragen teilen oder gemeinsam spielen. Ab 20:30 Uhr kannst du gerne bei Codenames oder Montagsmaler mitspielen.

> Wir sammeln für die Corona-Hilfe des CVJM

Dank der guten Vernetzung des CVJM Deutschlands mit den weltweiten Verbänden, ist eine Weiterleitung des Geldes an die Ärmsten der Armen möglich. So können Menschen in Indien, Peru und Niger mit dem Nötigsten versorgt werden. Auch dieses Mal leiten wir die Spende über unser Spendenformular oder per PayPal  oder per Kollenktenbox gesammelt weiter unter dem Stichwort "Corona-Hilfe CVJM". 

  > Wir starten den cpJ-Gebetsgarten
Wir möchten die Grünfläche um das Haus in der Gerberstraße für Gebet nutzen. Nach und nach soll immer mehr entstehen. Du bist herzlich eingeladen, dort zu verweilen und zu be(e)ten.
Wenn du mitgestalten möchtest, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

> Gib Feedback zum Hybrid-Gottesdienst
Die Hybrid-Gottesdienstreihe ist für uns alle Neuland. Wir erproben und möchten entdecken, was gut ist und was noch besser werden kann. Herzliche Einladung zum Feedback per Zoom: am Dienstag, 26.05. um 17:30 Uhr. Falls du da nicht kannst, freuen wir uns über eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

| checkpointJesus | Neues

Geistreich - Die neue Gottesdienstreihe!

Wir wagen uns nicht nur an eine sogenannte Hybrid-Gottesdienstreihe, in der wir also gleichermaßen Menschen vor dem Bildschirm als auch live in der Gerberstraße ansprechen möchten. Wir wagen uns auch an ein nicht ganz leichtes Thema. Es geht um den Heiligen Geist. Manche wissen nicht so recht, was der macht, wieso es ihn gibt und warum der für Christ*innen scheinbar wichtig ist. Vielleicht hast du auch dazu Fragen oder sie kommen dir mittendrin. Jedenfalls bist du ganz herzlich eingeladen, diesem geheimnisvollen Gott zu begegnen: Geistreich. Dem Heiligen Geist auf der Spur.

Die Gottesdienste im Überblick:
Wie der Heilige Geist wirkt                                                             mit Sara Hofmann             24.05.
Warum es den Heiligen Geist gibt                                               mit Sara Hofmann             31.05.
Was der Heilige Geist hervorbringt                                            mit Sara Hofmann              07.06.
Warum du den Heiligen Geist nicht lästern solltest            mit Folker Hofmann          14.06.
Herzliche Einladung zu den  Hybrid Gottesdiensten!
Sonntags um 19Uhr
im YouTube Livestream
oder in der Gerberstr. 14a 

| checkpointJesus | cpJ-Predigt

Online Gottesdienst : Freundschaft

 
Impuls der Woche 200517
Gemeinschaft nach dem Gottesdienst, wie in der Gerberstraße?
Im Zoom-Treffen dazuzuschalten! 17:30-22:00 Uhr wie es dir passt!

  1. Samuel 18,1-4 (Gute Nachricht)
Karsten Kopjar 
1 Schon nach diesen wenigen Worten fühlte sich Sauls Sohn Jonatan zu David hingezogen. Er gewann ihn so lieb wie sein eigenes Leben. 2 Saul behielt David von da an bei sich und ließ ihn nicht mehr zu seiner Familie zurückkehren. 3 Jonatan schloss einen Freundschaftsbund mit David. »Du bist mir so lieb wie mein eigenes Leben«, sagte Jonatan zu David. 4 Dabei zog er Mantel und Rüstung aus und bekleidete David damit, auch sein Schwert, seinen Bogen und seinen Gürtel schenkte er ihm.

 


check it out

Du suchst eine lebendige Gemeinde - wir sind gern für dich da.